Sonarausrüstung für Wasserwachten - Einsatzgruppe Sonar der Wasserwachten Augsburg und Mering erhalten 3D-Sonar

Anfang Juli 2020 holte eine Delegation der Wasserwacht Augsburg-Stadt und der Wasserwacht Mering jeweils ein hochmodernes 3D-Sonargerät mit reichlich Zubehör bei der On Yacht GmbH in Gersthofen ab. Die Wahl auf ein neues Gerät der Marke Simrad nach dem erfolgreichen Gerätetest im Jahr 2019, welcher durch die partnerschafliche Zusammenarbeit mit Navico, dem Hersteller von Simrd, der Wasserwacht Augsburg ermöglicht werden konnte. Nach Abschluss der Tests fiel die Wahl auf das NSS12 evo3.

Für die Wasserwacht aus Mering ist die Beschaffung und zeitnahe Inbetriebnahme eines 3D-Sonars für den Wasserrettungsdienst „Neuland“. Die Wasserwacht Augsburg-Stadt modernisiert ihre bestehende Ausrüstung und nimmt mit dem Simrad NSS12 evo3 bereits das zweite 3D-Sonar in Betrieb. Das bereits in Dienst gestellte Humminbird 3D-Sonar wird als Reservegerät von der Wasserwacht Augsburg-Stadt weiter einsatzbereit vorgehalten.

Für beide Wasserwachten stehen in den kommenden Wochen und Monaten umfangreiche Schulungen auf dem Programm. In Zeiten der COVID-19 Pandemie sind diese Schulungen nur mit einem vorliegenden Hygienekonzept durchführbar. Für die Wasserwacht aus Augsburg ist das etwas einfacher, da bereits letztes Jahr ein Testgerät zur Verfügung stand und mehrere Einsatzkräfte damit arbeiten konnten. Hierbei handelt es sich um eine Auffrischung und Vertiefung der gewonnenen Erfahrungen vom letzten Jahr. Zusätzlich werden noch weitere Einsatzkräfte in Augsburg auf beide 3D-Sonargeräte in Theorie und Praxis ausgebildet, damit im Alarmfall mehrere Einsatzkräfte zur Verfügung stehen.

Die Wasserwacht Mering wird durch die erfahrenen Augsburger Kammeraden in Theorie und Praxis geschult bevor dort das 3D-Sonar in den Alarmdienst gestellt werden kann. Pandemiebedingt findet die theoretische Ausbildung zur Zeit per Onlineschulung in zwei Modulen statt. Die praktische Ausbildung wird unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften durchgeführt. Hierbei unterstützen sich die beiden Wasserwachten und werden auch in Zukunft gemeinsame Fortbildungen durchführen und gewonnene Erfahrungen im Einsatzdienst austauschen.

Stationiert ist das 3D-Sonar der Wasserwacht Augsburg-Stadt bei der Wasserwacht am Kuhsee und wird mit den Einsatzkräften und dem Fahrzeug der Schnelleinsatzgruppe Kuhsee in den Einsatz gebracht.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Arbeit der Einsatzgruppe Sonar finden Sie auf der Internetseite der Wasserwacht Augsburg.

Einen Bericht über den im verganen Jahr stattgefundenen Gerätetest des Simrad NSS12 evo3 finden Sie hier.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Showroom

Darum On-Yacht

Rückrufbitte