M804 MW/KW-SSB-Marinefunkgerät mit Klasse-E-DSC

M804 MW/KW-SSB-Marinefunkgerät mit Klasse-E-DSC

  • IC-M804-11
  • 4909723154839
Das ehemalige IC-M801E hatte vor Jahren eine Lücke in der Modellpalette hinterlassen, die nun endlich wieder geschlossen wurde! Ab sofort haben wir wieder ein europäischen Regularien entsprechendes Klasse-E-DSC MW/KW-SSB-Funkgerät im Programm! Das IC-M804 bietet Long-Range-Kommunikation auf der Basis unserer bekannt nutzerfreundlichen Bedienoberflächen mit TFT-Farbdisplay
4.273,00 € *

inkl. MwSt. Versandkostenfrei in D/A/CH

Spannung:

Wählen Sie die passend Betriebsspannung aus und folgen Sie den nächsten Schritten

- +
  • IC-M506 (#11) Hauptgerät (12 Volt)
  • AT-141 Antennentuner
  • Bedienteil
  • Handmikrofon
  • Gleichspannungskabel
  • GNSS-Antenne
  • Steuerkabel
  • Montagehalterung für die Haupteinheit
  • Montagehalterung für das Bedienteil

Produkteigenschaften

Artikel-Nr.: IC-M804-11
Komponente: Funkgerät
Funktionen: DSC, Internationale Kanäle, Privatkanäle (auf Anfrage programmierbar)
Bauart: Festeinbau
Anschluss: Remote (PC), AT-141, GPS-Data, DSC Antenne, DC Power Switch, Modem, Bedieneinheit, Erdung, PL259 (Funkantenne), GPS-Antenne, externer Lautsprecher, Strom, NMEA2000 (DeviceNet)
Betriebsspannung: 12 Volt
Sendeleistung - Funk: 125 Watt
AIS: nicht integriert
Zweitstation: nicht kompatibel
Breite: 367 mm (Hauptgerät), 274 mm (Bedienteil)
Höhe: 114 mm (Bedienteil), 95 mm (Hauptgerät)
Tiefe: 86 mm (Bedienteil), 260 mm (Hauptgerät)
Gewicht: 0,76 kg (Bedienteil), 8,6 kg (Hauptgerät)
Wasserschutz: IPX7
Das IC-M804 entspricht den DSC-Normen ITUR-M.493-15 und ETSI EN 300 338-4 für die Klasse E. Das... mehr
Produktbeschreibung zu "M804 MW/KW-SSB-Marinefunkgerät mit Klasse-E-DSC"

Das IC-M804 entspricht den DSC-Normen ITUR-M.493-15 und ETSI EN 300 338-4 für die Klasse E. Das Funkgerät ist ein spezieller DSC-Empfänger und überwacht permanent die sechs Notrufkanäle. Die Kombination aus Richtungstasten und Softkeys ermöglicht eine einfache Bedienung. Das hochauflösende LC-Farbdisplay gewährleistet einen sehr großen Betrachtungswinkel von fast 180° und stellt Zeichen sowie Funktionssymbole deutlich erkennbar dar. Hinzu kommt die Instant-Replay-Funktion zeichnet automatisch die in den letzten zwei Minuten empfangenen Audiosignale auf. 

Merkmale: 

  • Notruftaste für Notsituationen 
  • Eingebauter DSC-Überwachungsempfänger 
  • Intuitive Benutzeroberfläche 
  • Zwei-Minuten-Speicher für Softwarewiedergabe 
  • Erfüllt strenge Umweltforderungen 
  • Integrierter GNSS-Empfänger 
  • Anschlussmöglichkeiten für NMEA 2000 und NMEA 0183-HS
  • Automatischer Antennentuner AT-141
  • 4,3"-TFT-Farbdisplay mit großem Betrachtungswinkel 

Nicht zu vergessen ist,  dass das Gerät korrosionsbeständig und für einen zuverlässigen Betrieb unter rauen maritimen Bedingungen ausgelegt ist.Wenn die mitgelieferte GNSS-Antenne (Kabellänge 5 m) angeschlossen ist, kann der eingebaute GNSS-Empfänger mit GPS, GLONASS- und SBAS-Funktion Ihre Positionsdaten, Kurs, Geschwindigkeit und UTC-Daten empfangen. Über die NMEA-2000™-Schnittstelle ist das IC-M804 in der Lage, GNSS-Daten, DSC-Anruf- und Geräteinformationen sowie PGN-Listendaten innerhalb des Netzwerks auszutauschen. 

folgt in kürze mehr
Technische Daten zu M804 MW/KW-SSB-Marinefunkgerät mit Klasse-E-DSC

folgt in kürze

Neue Frage zum Artikel stellen ...

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Häufige Fragen zu "M804 MW/KW-SSB-Marinefunkgerät mit Klasse-E-DSC"

Sie haben eine spezielle Frage zum Produkt?
Gerne können Sie uns eine Frage zum obigen Produkt senden.

Frage stellen
Zuletzt angesehen

Darum On-Yacht

Rückrufbitte