J1708 Motor Gateway mit NMEA2000 Anschluss

J1708 Motor Gateway

  • YDES-04N
  • 4779045210236
Ein Gateway für Motoren mit einer seriellen J1708-Schnittstelle zu einem digitalen NMEA-2000-Marineinetzwerk. Damit können Sie Motordrehzahl, Temperatur, Betriebsstunden, Kraftstoffmenge und andere Informationen auf dem Bildschirm eines Seekartenplotters und anderer Anzeigegeräte in einem NMEA-2000-Netzwerk sehen.
Dieser Artikel ist herstellerseitig nicht mehr lieferbar
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Anschluss:

  • J1708 Motor Gateway YDES-04N mit NMEA2000 Anschluss
  • Dokumentation

Produkteigenschaften

Artikel-Nr.: YDES-04N
Netzwerk: NMEA2000
Komponente: Interface
Ein Gateway für Motoren mit einer seriellen J1708-Schnittstelle zu einem digitalen... mehr
Produktbeschreibung zu "J1708 Motor Gateway mit NMEA2000 Anschluss"

Ein Gateway für Motoren mit einer seriellen J1708-Schnittstelle zu einem digitalen NMEA-2000-Marineinetzwerk. Damit können Sie Motordrehzahl, Temperatur, Betriebsstunden, Kraftstoffmenge und andere Informationen auf dem Bildschirm eines Seekartenplotters und anderer Anzeigegeräte in einem NMEA-2000-Netzwerk sehen.

Das Gateway unterstützt die beiden Protokolle, die über J1708 arbeiten: den von vielen Herstellern verwendeten Standard J1587 und das proprietäre Volvo-Penta-Protokoll, das in Motoren mit EDC I verwendet wird, z.B. KAD 44, KAD 300, TAMD 73..75; auch kompatibel mit EDC II (z.B. D12C-A MP).

Eine J1708-Schnittstelle wird für den Anschluss von Messgeräten, elektronischen Anzeigen, Diagnosegeräten und anderen Fahrzeugmodulen verwendet. Diese Schnittstelle war bis 2005-2007 sehr populär, als sie schnell durch das J1939-Protokoll ersetzt wurde, das, wie NMEA 2000, auf einem schnelleren CAN-Netzwerk basiert.

Wenn Ihr Motor beide Protokolle (J1708 und J1939) unterstützt, ist es vielleicht besser, sich für ein anderes unserer Produkte zu entscheiden, das Engine Gateway YDEG-04, das für J1939, Volvo Penta EVC, MEFI4B, EGC, EDC III und EDC IV Motoren entwickelt wurde. Die einzigen bekannten Ausnahmen sind Volvo Penta Schiffsmotoren, die mit EDC II ausgestattet sind (z.B. Volvo Penta D12C-A MP), bei denen der CAN-Bus zur Synchronisation der Motordrehzahl verwendet wird und keine anderen Daten hat.

ydes_j1708_j1587_drawing

ydes_j1708_j1587_drawing

Gründe für den Kauf

  • defekte Instrumente duplizieren oder ersetzen
  • in Kombination mit einem wifi-fähigen Kartenplotter können Sie Ihr Triebwerk von jeder Kabine aus überwachen
  • in Kombination mit unserem Wi-Fi-Gateway können Sie Ihre Triebwerke von einem PC, Tablet oder Smartphone aus mit einem Webbrowser überwachen
  • den Motor- und Treibstoffverbrauch von Besatzung oder Mietern zu protokollieren, wenn ein Aufzeichnungsgerät wie Voyage Recorder vorhanden ist
  • Ihre Triebwerksdaten aufzuzeichnen, um einen Fernwartungsantrag zu stellen

d12c-a-mp-diagnostics

d12c-a-mp-diagnostics

Das Gerät ist mit einer Buchse ausgestattet, die mit Volvo Penta EDC-Diagnosesteckverbindern kompatibel ist, die an EDC I- und EDC II-Motoren verwendet werden. Für Besitzer anderer Motoren können Sie den mit dem Gateway gelieferten demontierten Stecker verwenden, um selbst ein Adapterkabel für Ihren Motor anzufertigen. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Handbuch.

N2K PGN N2K Parameter Name J1587 KAD
127488 Motordrehzahl (RPM)

Motor-Ladedruck

Motorneigung/Trimmung

Ja

Ja

 

Ja

Ja

 

127489 Motoröldruck

Motoröltemperatur

Motorkühltemperatur

Lichtmaschinenpotenzial

Kraftstoffverbrauch

Gesamte Motorstunden

Motorkühlmitteldruck

Kraftstoffdruck

Diskreter Motorstatus

Prozentuale Motorlast

Prozentuales Motordrehmoment

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

mit Zubehör

mit Zubehör

Ja

Ja

Ja

Ja

mit Zubehör

mit Zubehör

durch Update

nein

 

127493 Übersetzungsgetriebe

Transm. Öldruck

Transm. Öltemperatur

Status

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

mit Zubehör

mit Zubehör

 

127498 Nenndrehzahl des Motors

VIN (Motoridentifikationsnummer)

Software ID

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

127505 Kraftstoff-Typ

Kraftstoff-Level

Fassungsvermögen des Tanks

Ja

Ja

Ja

 
127508 Batterie-Potential

Batteriestrom

Temperatur des Batteriegehäuses

Ja

Ja

 

Ja

 

 

Das Gateway liefert alle in NMEA 2000 unterstützten Triebwerksdaten mit Ausnahme von Neigung/Trimmung für J1587-Triebwerke und den wichtigsten Daten für KAD-Triebwerke (siehe Tabelle oben). Die Meldung von zwei Kraftstofftanks und zwei Batterien wird ebenfalls unterstützt. Technische Einzelheiten und PID-Nummern entnehmen Sie bitte dem Handbuch. Welche Daten Sie auf dem Kartenplotter erhalten können, hängt von der Firmware des Motorsteuergeräts und der Anzahl der installierten Sensoren ab.

Das Gateway liefert alle in NMEA 2000 unterstützten Triebwerksdaten mit Ausnahme von Neigung/Trimmung für J1587-Triebwerke und den wichtigsten Daten für KAD-Triebwerke (Details finden Sie auf der Internetseite des Herstellers). Die Meldung von zwei Kraftstofftanks und zwei Batterien wird ebenfalls unterstützt. Technische Einzelheiten und PID-Nummern entnehmen Sie bitte dem Handbuch. Welche Daten Sie auf dem Kartenplotter erhalten können, hängt von der Firmware des Motorsteuergeräts und der Anzahl der installierten Sensoren ab.

Das Gateway ist mit einem Steckplatz für eine MicroSD-Karte ausgestattet, die zur Konfiguration seiner Einstellungen (Laden einer Textdatei mit den Einstellungen), zum Abrufen der aktuellen Konfiguration, zur Aktualisierung der Geräte-Firmware und zur Aufzeichnung der Daten von den J1708- und NMEA 2000-Schnittstellen zur Konfiguration und Diagnose des Geräts verwendet werden kann.

Merkmale

  • das erste (und einzige!) Gerät auf dem Markt, das das proprietäre Volvo-Penta-KAD-Protokoll unterstützt
  • Benutzeralarmeinstellungen für hohe Drehzahlen, Ladedruck, Kühlmitteltemperatur, niedrigen Öldruck und niedrige Generatorspannung
  • Kostengünstige Installation, in den meisten Fällen sind keine zusätzlichen Kabel erforderlich
  • einfache Konfiguration mit einer einfachen Textdatei auf MicroSD-Karte
  • galvanische Hochspannungs-Isolation zwischen J1708- und NMEA 2000-Schnittstellen
  • J1708-Datenaufzeichnung für Diagnose und Konfiguration
  • ein Motor und Getriebe, 2 Batterien und 2 Kraftstofftanks können von einem Gerät gemeldet werden

ydes_j1708_n2k_connectors

ydes_j1708_n2k_connectors

Neue Frage zum Artikel stellen ...

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Häufige Fragen zu "J1708 Motor Gateway"

Sie haben eine spezielle Frage zum Produkt?
Gerne können Sie uns eine Frage zum obigen Produkt senden.

Frage stellen
Zuletzt angesehen
Rückrufbitte