NMEA0183 Multiplexer

NMEA0183 Multiplexer

NMEA0183 Multiplexer

  • YDNM-02
  • 4779045210489
Intelligenter Multiplexer mit fünf NMEA 0183-Ports und einem SeaTalk-Port, automatischer Erkennung der Portgeschwindigkeit und einfacher Konfiguration per Knopfdruck! Und natürlich verfügt er über flexible Filter, Routing-Regeln und unterstützt Firmware-Updates.
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auslieferung voraussichtlich in 24 Werktage(n)

Produkteigenschaften

Artikel-Nr.: YDNM-02
Netzwerk: NMEA0183, SeaTalk1
Komponente: Multiplexer
Intelligenter Multiplexer mit fünf NMEA 0183-Ports und einem SeaTalk-Port, automatischer... mehr
Produktbeschreibung zu "NMEA0183 Multiplexer"

Intelligenter Multiplexer mit fünf NMEA 0183-Ports und einem SeaTalk-Port, automatischer Erkennung der Portgeschwindigkeit und einfacher Konfiguration per Knopfdruck! Und natürlich verfügt er über flexible Filter, Routing-Regeln und unterstützt Firmware-Updates.

Die zugrunde liegende Idee war, den einfachsten Multiplexer der Welt zu schaffen. In unserem Labor hieß das Projekt "Einfacher Multiplexer", aber später haben wir eine Menge Funktionen hinzugefügt und das Wort "Einfach" entfernt. Nichtsdestotrotz sind wir sicher, dass er immer noch am einfachsten zu installieren ist. Statt eines Laptops und Software benötigen Sie nur eine Büroklammer.

mpx_preset_1

mpx_preset_1

 

Der Multiplexer verfügt über sechs Konfigurationsvoreinstellungen mit unterschiedlichen Portgeschwindigkeiten und Routing-Schemata. Die Voreinstellungen können durch Drücken einer versteckten Taste ausgewählt werden. Die Anschlüsse können so konfiguriert werden, dass die Geschwindigkeit der angeschlossenen Geräte automatisch erkannt wird.

In Voreinstellung Nr. 1 sind 3 der 5 Anschlüsse für "AUTO"-Geschwindigkeit konfiguriert. Das bedeutet, dass Sie sich keine Gedanken über die Geschwindigkeit der NMEA 0183-Geräte machen müssen, die Sie anschließen. Port Nr. 4 in Voreinstellung Nr. 1 ist für 4800 bps konfiguriert, aber Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, dass er von AIS-Nachrichten von Port Nr. 5 überflutet wird, da er gemäß dem Routing-Schema Daten von den Ports Nr. 3, Nr. 4 und SeaTalk empfängt.

Die Ports können auf sich selbst geroutet werden, was das Multiplexen von Daten von SeaTalk und 5 verschiedenen NMEA 0183 Talkern und das Senden an 3 oder mehr verschiedene Zuhörer ermöglicht (mehrere Zuhörer können an einen Talker angeschlossen werden, aber ein Zuhörer kann Daten von nur einem Talker empfangen).

NMEA_0183_Multiplexer_YDNM-02_small

NMEA_0183_Multiplexer_YDNM-02_small

Wenn Sie keine passende Voreinstellung finden, können Sie jede Einstellung einer beliebigen Voreinstellung ändern: Geschwindigkeit, Routing, Datenfilter oder Tunnelmodus. Dies kann mit einem Befehl geschehen, der an einen beliebigen Port des Multiplexers gesendet wird. In den Einstellungen können Sie auch die Taste sperren, um ein versehentliches Umschalten des Presets durch inkompetente Besatzung zu verhindern.

Merkmale

  • 5 x NMEA 0183-Anschlüsse (2 x TX/RX, 1 x TX/RX mit galvanischer Trennung 2500 VRMS, 2 x nur RX)
  • 1 x SeaTalk-Port (mehrere Geräte können angeschlossen werden)
  • sowohl "single ended" (RS-232) als auch "differentielle" (RS-422) NMEA 0183-Verbindungen werden unterstützt
  • NMEA-Anschlüsse können für jede Geschwindigkeit von 300 bis 115200 bps und auf AUTO-Geschwindigkeit konfiguriert werden
  • bi-direktionale Datenkonvertierung zwischen SeaTalk und NMEA 0183 mit Autopilot-Unterstützung
  • individuelle Filter an allen Ports (nach Datagrammnummer, Satzformatierer oder Talker-ID) für ein- und ausgehende Nachrichten
  • individuelle Routing-Regeln für alle Ports, Routing von NMEA 0183-Ports zu sich selbst wird unterstützt
  • "Tunnel"-Modus, um alte, nicht-standardisierte und Navtex-Geräte anzuschließen
  • Firmware-Updates von der seriellen Schnittstelle werden unterstützt

Wählen Sie bei der Entscheidung, wo der Multiplexer installiert werden soll, einen trockenen Montageort. Obwohl das Gehäuse des Multiplexers wasserdicht ist, sind die Anschlüsse offen und Seewasser kann einen Kurzschluss verursachen. Der Multiplexer kann mit Hilfe der beiden Schraubenlöcher (4 mm Durchmesser, 72 mm zwischen den Mittelpunkten) und den mitgelieferten Schrauben in jeder beliebigen Ausrichtung befestigt werden.

multiplexer_drawing

multiplexer_drawing

Neue Frage zum Artikel stellen ...

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Häufige Fragen zu "NMEA0183 Multiplexer"

Sie haben eine spezielle Frage zum Produkt?
Gerne können Sie uns eine Frage zum obigen Produkt senden.

Frage stellen
Zuletzt angesehen
Rückrufbitte