WS320 kabelloses Windsystem

WS320 kabelloses Windsystem

WS320 kabelloses Windsystem

  • 000-14383-001
  • 9420024171424
618,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

2-4 Tage nach Bestelleingang, Lieferzeit: 1-3 Tage

Sie können diesen Artikel auch finanzieren Informationen zu möglichen Raten
- +
Reservieren und Abholen
Die neuen kabelgebundenen und drahtlosen B&G WS310- und WS320-Windsensoren setzen neue Maßstäbe im Hinblick auf die Leistung von Windsensoren. Das Design der Windfahne wurde für Segeltörns und Regatten konzipiert und stellt eine Weiterentwicklung der bereits vorhandenen Sensoren von B&G dar, die über Tausende von Teststunden hinweg entwickelt wurden, um die bestmögliche Windlösung für das Segeln zu bieten.
  • WS320 kabelloser Wind-Sensor
  • WS320 Interface zum Anschluss an ein NMEA2000-Netzwerk
  • NMEA2000 Drop- und Backbonekabel, Länge 1,8 Meter
  • NMEA2000 T-Verbinder
  • Montagematerial
Die neuen kabelgebundenen und drahtlosen B&G WS310- und WS320-Windsensoren setzen neue Maßstäbe... mehr
Produktbeschreibung zu "WS320 kabelloses Windsystem"

Die neuen kabelgebundenen und drahtlosen B&G WS310- und WS320-Windsensoren setzen neue Maßstäbe im Hinblick auf die Leistung von Windsensoren. Das Design der Windfahne wurde für Segeltörns und Regatten konzipiert und stellt eine Weiterentwicklung der bereits vorhandenen Sensoren von B&G dar, die über Tausende von Teststunden hinweg entwickelt wurden, um die bestmögliche Windlösung für das Segeln zu bieten.

Merkmale

  • Einfache Installation
  • Intelligentes Power-Management mit Wiederaufladung
  • Überragende Datengenauigkeit und Aerodynamik
  • Sensorqualität und Zuverlässigkeit

Der WS320-Funk-Windsensor ist die perfekte Lösung für jeden Segler, um präzise und schnell Winddaten an ihre Instrumente zu senden. Er ist leicht zu installieren, ohne ein Kabel durch den Mast ziehen zu müssen.

Hohe Leistung

Liefert unter sämtlichen Bedingungen beim Segeln und Krängen durchweg sehr genaue Winddaten. Der WS320 wurde mit mehreren verschiedenen Sensoren in über 500 individuellen Windtunneltests verglichen.

Kabellos ohne Kompromisse

Einfache Installation und geringes Gewicht, ideal für kleinere Boote – ohne Kompromisse bei der Leistung für kabellosen Komfort. Der WS320 hat die gleiche Genauigkeit (sowohl beim Windwinkel, als auch bei der Windgeschwindigkeit) wie die kabelgebundene Version, wobei der Wind fünfmal pro Sekunde ausgegeben wird.

Zuverlässigkeit

Als der am stärksten den Elementen ausgesetzte Sensor auf einer Jacht muss der Windsensor – entscheidend für Instrumente und Autopilotsteuerung – einen außergewöhnlich hohen Standard erfüllen. Zusätzlich zu dem extremen Testprogramm von B&G wurden die WS320-Sensoren für mehr als 200.000 Stunden kombinierten Feldtests unterzogen.

Komponente: Geber - Wind
Anschluss: NMEA2000 (Interface)
Werte: Windrichtung, Windgeschwindigkeit
WS320 Gewicht 0,32 kg Schutzklasse IPx6 & IPx7... mehr
Technische Daten zu WS320 kabelloses Windsystem

WS320

Gewicht 0,32 kg
Schutzklasse IPx6 & IPx7
Betriebstemperaturbereich -25 °C bis 65 °C
Stromverbrauch Solarbetrieben
Auflösung Windgeschwindigkeit 0,05 m/s (0,1 Knoten)
Genauigkeit Windgeschwindigkeit +/- 0,1 m/s (0.2 kt) bei Windgeschwindigkeiten von 1 - 40 m/sec (2 - 80 kt)
Bereich Windgeschwindigkeit 0,25 bis 50 m/s (0,5 bis 97 Knoten)
Auflösung Windwinkel 0,1°
Genauigkeit Windwinkel +/- 0,5°
Wireless Konnektivität <= 30 Meter
Datenausgabe Scheinbare Windgeschwindigkeit und Winkel bei 5 Hz

Basisstation

Abmessungen Ø x H 90 mm x 38 mm
Stromversorgungf 9 bis 16 V DC via NMEA2000
Stromverbrauch 1,2 W (<100 mA bei 12 V DC)
Netzwerkbelastung 2 LEN
Betriebstemperaturbereich -25 °C bis 60 °C
Lagertemperaturbereich -40 °C bis 85 °C
Luftfeuchtigkeit 95% relative Feuchte bei 66 °C für 18 Stunden
Wasserdichtigkeit IPX7
Einschaltstrom 2 A für 20 ms (bei internen 5 V)

Installationshinweis

Sollte es bei der Verbindung (Pairing) der Antenne mit der Basisstation zu Problemen kommen empfiehlt der Hersteller folgende – zur Installationsanleitung abweichende - Vorgehensweise:

  • die Windfahne (Körbe und Schaufeln) sollte während des Vorgangs nicht mehr als 0,5 Meter vom Bluetooth-Modul entfernt platziert werden
  • trennen Sie den WS320 von seiner Batterie
  • trennen Sie das NMEA2000 Netzwerk von der Stromversorgung
  • verbinden Sie die Batterie wieder mit dem WS320
  • innerhalb von 30 Sekunden das NMEA2000 Netzwerk wieder zuschalten
  • bis zur Herstellung der Verbindung kann es bis zu fünf Minuten dauern
Neue Frage zum Artikel stellen ...
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Häufige Fragen zu "WS320 kabelloses Windsystem"

Sie haben eine spezielle Frage zum Produkt?
Gerne können Sie uns eine Frage zum obigen Produkt senden.

Frage stellen
i70s Tridata Paket i70s Tridata Paket von Raymarine i70s Tridata Paket
1.353,00 € *
Showroom
Showroom
BUNDLE
WS700 Wind-Sensor WS700 Wind-Sensor von B&G WS700 Wind-Sensor
ab 2.130,00 € *
WS300 Wind-Sensor WS300 Wind-Sensor von B&G WS300 Wind-Sensor
ab 425,00 € *
Showroom
Wind-Masteinheit Wind-Masteinheit von Raymarine Wind-Masteinheit
ab 495,00 € *
i60 Instrumente i60 Instrumente von Raymarine i60 Instrumente
470,00 € *
NMEA2000 Verbinder NMEA2000 Verbinder
ab 18,00 € *
Zuletzt angesehen

Darum On-Yacht

Rückrufbitte