Hydraulikpumpe für NAC Autopilot Pump-1 (12 Volt) ORB-Anschlüsse (000-11770-002)

Hydraulikpumpe für NAC Autopilot

Hydraulikpumpe für NAC Autopilot

  • 000-11770-002
  • 9420064121397
Verbinden Sie das hydraulische Steuersystem Ihres Bootes über die robusten Hydraulikpumpen von Navico mit Ihrem NAC Autopilotsystem. Bei der Wahl der Pumpe ist entscheidend, dass die Pumpe zum Volumen Ihres Steuerzylinders passt.
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Modell:

Wählen Sie das passende Modell aus und folgen Sie den nächsten Schritten

Hydraulikanschluss:

- +
  • PUMP-1 Hydraulikpumpe für NAC-1 Autopiloten
  • Dokumentation
Downloads:
  • Für diesen Artikel gibt es aktuell keine Downloads
weiterführende Links:

Produkteigenschaften

Artikel-Nr.: 000-11770-002
Komponente: Antrieb
Antriebstyp: Hydraulikpumpe
Betriebsspannung: 12 Volt
Maximale Verdrängung: Ist hier unerheblich. Die Pumpe muss zum Volumen des verwendeten Zylinders passen
Zylindervolumen: 80 ccm bis 250 ccm
Maximaler Durchfluss (ohne Last): 800 ccm/min
Autopilotcomputer: NAC-1
Verbinden Sie das hydraulische Steuersystem Ihres Bootes über die robusten Hydraulikpumpen von... mehr
Produktbeschreibung zu "Hydraulikpumpe für NAC Autopilot Pump-1 (12 Volt) ORB-Anschlüsse (000-11770-002)"

Verbinden Sie das hydraulische Steuersystem Ihres Bootes über die robusten Hydraulikpumpen von Navico mit Ihrem NAC Autopilotsystem. Bei der Wahl der Pumpe ist entscheidend, dass die Pumpe zum Volumen Ihres Steuerzylinders passt.

Steuert Ihr Schiff über ein hydraulisches System?

Um die passende Pumpe für Ihr Schiff zu finden, müssen Sie das tatsächliche Zylindervolumen in ccm (Kubikzentimeter) kennen (der Zylinder ist bei Einbaumaschinen am Ruder montiert, bei Außenbordmotoren außen am Spiegel am Außenborder selbst). Sie finden die Daten auch im Handbuch zu Ihrem Steuersystem.

RPU und PUMP - Welche entspricht welcher?

Die neuen PUMP-2 bis PUMP-5 Hydraulikpumpen sind die direkten Nachfolger der bisherigen RPU Hydraulikpumpen von Navico. Im Vergleich zu den bisherigen Pumpen haben sich die Hydraulikanschlüsse von einem 7/16" 20 UNF Gewinde zu standard 9/16 UNF Gewinde geändert. Ein entsprechendes Fitting-Kit befindet sich im Lieferumfang. Des Weiteren sind die unten genannten Pumpen kompatibel mit dem SteadySteer System von Navico.

Nachfolgend finden Sie eine Aufstellung welche neue Pumpe dem jeweiligen Vorgängermodell entspricht.

Artikel-Nr. Vorgängermodell Beschreibung Vorgängermodell Artikel-Nr. PUMP Beschreibung PUMP
000-13765-001 RPU80 000-15444-002 Pump-2 12V 0,8L
000-13766-001 RPU160 000-15445-002 Pump-3 12V 1,6L
000-13767-001 RPU300 12V 000-15446-002 Pump-4 12V 3,0L
000-13768-001 RPU300 24V 000-15447-002 Pump-5 24V 3,0L
Welche Vorteile bietet SteadySteer? Steuern Sie den Autopiloten über das Steuerrad - für... mehr
SteadySteer

Welche Vorteile bietet SteadySteer?

  • Steuern Sie den Autopiloten über das Steuerrad - für mehr Bedienungskomfort
  • Manuelles Steuern in Kurven - bequeme manuelle Überbrückung
  • Autopilot schaltet sich bei geraden Strecken automatisch ein
  • Nahtlose und intuitive Bootssteuerung

SteadySteer ist eine neue Funktion für Autopilotsysteme, die eine sofortige manuelle Steuerung des Schiffes in Kurven ermöglicht, ohne dass der Autopilot ausgeschaltet werden muss und so den Komfort erhöht, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen. Beim Verlassen von Kurven schaltet SteadySteer den Autopiloten automatisch wieder ein, sobald ein neuer Steuerkurs festgelegt wurde - ohne dass eine Taste gedrückt werden muss.

Steuern Sie den Autopiloten mit dem Steuerrad

SteadySteer schaltet den Autopiloten automatisch aus, wenn Sie das Schiff manuell wenden, und schaltet den Autopiloten wieder ein, wenn Sie einen neuen Kurs festgelegt haben. Kein Tastendruck, kein Alarm - drehen Sie einfach das Ruder.

Weniger Ablenkungen - einfach fahren

Sie brauchen nicht auf ein Display zu schauen oder Knöpfe zu drücken, um den Kurs zu ändern, sondern richten den Bug einfach auf Ihr Ziel.

SteadySteer Kompatibilitätsanforderungen

  • NAC-2, NAC-3 (SW-Version 1.1.05 und neuer) oder NAC-D (SW-Version 1.0.01.01 und neuer)
    *NAC-D erfordert keinen Steadysteer-Durchflusssensor
  • AP44, IS42 und AP48 (SW-Version 2.2-57.3.163 oder neuer)
  • Simrad MFDs (SW-Version 20.2 oder neuer)
  • Für die Verwendung von älteren Simrad® MFDs wird ein AP44, IS42 oder AP48 benötigt
  • Navico Hydraulikpumpen des Typs PUMP-2,3,4,5 mit Teilenummern, die auf -002 enden und ältere RPU-Pumpen
Größe des Steuerzylinders 80 bis 250 ccm Hydraulikanschluss 9/16 UNF... mehr
Technische Daten zu Hydraulikpumpe für NAC Autopilot
Größe des Steuerzylinders 80 bis 250 ccm
Hydraulikanschluss 9/16 UNF
Maximale Bootslänge 10 Meter
Maximaler Druck 55 bar (800 psi)
Max. Stromaufnahme 11,5 A bei 10 bar
Typ. Stromaufnahme 5,5 A bei 10 bar 
Versorgungsspannung 2 bis 12 V DC über NAC-1
Betriebstemperaturbereich -15 °C bis 75 °C
Schutzklasse IPX5
Sicherheitsabstand zum Kompass 1,5 Meter
Abmessungen B x H x T 155 mm x 100 mm x 85 mm
Montage Horizontal (Deck/Halterung)
Gewicht 2,2 kg
Die Hydraulikpumpe Pump-1 ist ausschließlich mit dem Autopilotcomputer NAC-1 kompatibel und ist... mehr
Kompatibilität:

Die Hydraulikpumpe Pump-1 ist ausschließlich mit dem Autopilotcomputer NAC-1 kompatibel und ist für die Verwendung bei Booten mit Außenbordmotoren konzipiert.

Neue Frage zum Artikel stellen ...

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Häufige Fragen zu "Hydraulikpumpe für NAC Autopilot"

Sie haben eine spezielle Frage zum Produkt?
Gerne können Sie uns eine Frage zum obigen Produkt senden.

Frage stellen
gWind Windfahne gWind Windfahne von Garmin gWind Windfahne
ab 419,00 € *
NEU
Quatix 7 SmartWatch Quatix 7 SmartWatch von Garmin Quatix 7 SmartWatch
ab 629,00 € *
Zuletzt angesehen
Rückrufbitte