Bundle: NAIS-500 AIS-Transceiver (Klasse B) mit GPS-500

Bundle: NAIS-500 AIS-Transceiver (Klasse B) - mit GPS-500

  • 000-13609-001
  • 9420024158784
Vermeiden Sie Kollisionen mit diesem voll integrierten Class-B-AIS-Transponder – unentbehrlich für das Navigieren auf dicht befahrenen Schifffahrtsrouten und in stark frequentierten Häfen. Der NAIS 500-Transponder ist kompakt, leicht, absolut wasserdicht, überzeugt durch einen niedrigen Energieverbrauch und verfügt über mehrere Anschlüsse. Darüber hinaus ist er mit allen Kartenplottern/Multifunktionsdisplays der Serien NSS, NSO und GO und Simrad-RS-UKW-Systemen kompatibel und schafft somit einen bisher unerreichten Sicherheitsstandard auf dem Wasser.
888,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. Versandkostenfrei in D/A/CH

an Lager, sofort verfügbar

im Bundle mit:

Wählen Sie das gewünschte Bundle aus und folgen Sie den nächsten Schritten

Auswahl zurücksetzen
- +
  • NAIS-500
  • GPS-500 GPS-Antenne mit integriertem Anschlusskabel, Länge 10 Meter
  • Strom- und Datenkabel
  • USB-Konfigurationskabel
  • Anschlusskabel GPS-Antenne
  • Montagematerial
  • Dokumentation

Produkteigenschaften

Artikel-Nr.: 000-13609-001
Komponente: AIS
AIS: Empfänger, Sender
Klasse: Klasse B
Anschluss: USB (Typ Micro-B), Strom / NMEA0183, PL259 (Funkantenne), GPS-Antenne, NMEA2000 (DeviceNet)
Betriebsspannung: 12 Volt, 24 Volt
Empfänger - AIS: Zweikanal
Sender - AIS: Einkanal
Sendeleistung - AIS: 2 Watt (CSTDMA)
Antennensplitter: nicht integriert
Wasserschutz: IP67
Breite: 152 mm
Höhe: 52 mm
Tiefe: 98 mm
Gewicht: 0,26 kg
Vermeiden Sie Kollisionen mit diesem voll integrierten Class-B-AIS-Transponder – unentbehrlich... mehr
Produktbeschreibung zu "Bundle: NAIS-500 AIS-Transceiver (Klasse B) mit GPS-500"

Vermeiden Sie Kollisionen mit diesem voll integrierten Class-B-AIS-Transponder – unentbehrlich für das Navigieren auf dicht befahrenen Schifffahrtsrouten und in stark frequentierten Häfen. Der NAIS 500-Transponder ist kompakt, leicht, absolut wasserdicht, überzeugt durch einen niedrigen Energieverbrauch und verfügt über mehrere Anschlüsse. Darüber hinaus ist er mit allen Kartenplottern/Multifunktionsdisplays der Serien NSS, NSO und GO und Simrad-RS-UKW-Systemen kompatibel und schafft somit einen bisher unerreichten Sicherheitsstandard auf dem Wasser.

Merkmale

  • Class-B-Zulassung
  • Senden und Empfangen
  • Integrierte Lösung
  • Mehrere Anschlüsse
  • Wasserdicht
  • Leicht
  • Geringer Stromverbrauch
  • Großer Spannungsbereich
Abmessungen B x H x T 152 x 98 x 52 mm Gewicht 260 Gramm... mehr
Technische Daten zu Bundle: NAIS-500 AIS-Transceiver (Klasse B) - mit GPS-500
Abmessungen B x H x T 152 x 98 x 52 mm
Gewicht 260 Gramm
Spannungsbereich 9,6 bis 31 V DC
Durchschnittlicher Stromverbrauch 180 mA bei 12 V DC
maximaler Stromverbrauch 2 A bei 12 V DC
GEP-Empfänger Kompatibel mit 50 Kanal IEC 61108-1
Elektrische Schnittstellen USB
NMEA0183, Standard-Baudrate 38.400 (bidirektional)
NMEA0183, Standard-Baudrate 4.800 (bidirektional)
NMEA2000 LEN=1
Anschlüsse UKW-Antennstecker (SO-239/PL-259)
Externer GPS-Antennestecker (SMA)
USB Typ Mini-B
NMEA2000
12-poliger Stromeingang/NMEA0183/externer Schalter
UKW-Transceiver AIS-Sender 1x
AIS-Empfänger 2x (eine Empfängerzeut für AIS und DSC)
Frequenz: 156,025 bis 162,025 MHz in Schritten von 25 kHz
Ausgangsleistung 33 dBm ± 1,5 dB
Kanalbandbreite 25 kHz
Kanalabstufung 25 kHz
Modulationsraten 25 kHz HMSK (AIS, TX und RX)
25 kHz AFSK (nur DSC, RX)
Bitrate 9600 b/s ± 50 ppm (GMSK)
1200 b/s ± 30 ppm (FSK)
RX-Empfindlichkeit Unter -107 dBm bei 20% PER
Zweikanal 10 dB
Benachbarter Kanal 70 dB
IMD 65 dB
Blockiert 84 dB
Wasserschutz IP67
Betriebstemperaturbereich -15 °C bis 55 °C
Anzeigen Stromversorgung, Fehler, RX, TX (Silent Modus)
Neue Frage zum Artikel stellen ...

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Häufige Fragen zu "Bundle: NAIS-500 AIS-Transceiver (Klasse B)"

Sie haben eine spezielle Frage zum Produkt?
Gerne können Sie uns eine Frage zum obigen Produkt senden.

Frage stellen
Zuletzt angesehen

Darum On-Yacht

Rückrufbitte